Nebelgeräte

Unsere Nebelgeneratoren helfen Ihnen, Luftströmungen zu sehen!

Durch das Prinzip, Luftströmungen mittels Nebels sichtbar zu machen, wird eine zu untersuchende Luftströmung mit all ihren Problemen besser verständlich. Daher können unsere Nebelgeneratoren bereits zu Beginn umfassender Strömungsuntersuchungen als erste Orientierungshilfe dienen, um besonders interessante oder problematische Bereiche im gesamten Strömungsverlauf rasch zu identifizieren.

Der künstlich erzeugte Nebel ist thermisch inaktiv. Es handelt sich um "echten" Nebel (also nicht um Rauch!) basierend auf einem pharmagerechten Alkohol-Wasser-Gemisch, dessen zu verdampfende  Alkoholmoleküle als Kondensationskeime fungieren. Dieses sogenannte Nebelfluid ist gesundheitlich völlig unbedenklich: Es wurde durch das U.S. Department of Labor als ungefährlich eingestuft und erfüllt den US-amerikanischen FDA-Sicherheitsstandard.

Unser Flaggschiff, der FlowMarker®, ist ein leistungsfähiges Gerät, das für verschiedenste Anwendungen konzipiert wurde. Als tragbarer Nebelgenerator eignet sich der von uns entwickelte und exklusiv vertriebene FlowMarker® insbesondere für Detailuntersuchungen und zur Visualisierung sehr langsamer Strömungen. Speziell für den Einsatz in Reinräumen wird der FlowMarker® häufig angefragt.


Für die Anwendung im Windkanal wurde ferner eine Nebellanze entwickelt, die auch bei einer Strömungsgeschwindigkeit von 60 m/s noch gut sichtbare Nebelfäden erzeugt.

Für den Einsatz im mittleren Geschwindigkeitsbereich bieten wir weitere Nebelgeräte an.

 

zu unseren Nebelgeräten finden Sie hier.