Strömungssimulation

Die CFD oder Computational Fluid Dynamic hat sich in der Vergangenheit zu einer häufig genutzte Möglichkeit entwickelt, Strömungsvorgänge mit Hilfe numerischer Methoden zu simulieren. Durch den Einsatz der Simulation können Entwürfe von Prototypen noch vor deren Bau nach strömungsmechanischen Gesichtspunkten überprüft und optimiert werden.

Dementsprechend bildet die CFD und das zugrundeliegende Expertenwissen eine wichtige Säule unserer Engineering-Philosophie im Bereich der Strömungstechnik. Unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich basiert auf interdisziplinärem Zusammenwirken von Mathematik, Physik und Ingenieurwissenschaften, so dass wir dieses Analyse-Tool fachgerecht einsetzen können.

 

finden sie hier.

Anwendungsbeispiele

Abfüllanlage

Produktionshalle